Erster Heimsieg des VCO II

Nach 3 Auswärtsspielen in Folge hatte unsere 2. Mannschaft vom VC Olympia Dresden ihr erstes Heimspiel in der neuen Regionalligasaison.
Richtig gut legten unsere jungen Mädels los und konnten gleich den ersten Satz mit 25:20 gewinnen. Im zweiten Satz waren die Gäste aus Leipzig, die mit der ehemaligen DSC Spielerin Friederike Thieme spielten, besser und gewannen mit 16:25.
Im dritten Satz lagen unsere Mädels bereits mit 24:19 vorne konnten aber den Sack nicht zu machen und verloren ihn noch mit 25:27.
Wer dachte unsere Mädels geben jetzt auf, hatte sich getäuscht. Satz vier ging mit 25:22 an den VCO und nun wollten die Mädels auch Satz fünf und somit das Spiel für sich entscheiden. Sie starteten sehr gut in diesen und erspielten sich sofort einen Vorsprung, den Sie bis zum Schluss nicht hergaben. 15:11 hieß es am Ende und somit konnte der VC Olympia Dresden/2. den 1. Heimsieg mit 3:2 feiern.

2018-10-27T18:16:19+00:00