Kategorie

News vom VCO I

Hey, ich bin’s – Teil 2 – Mia Anna Stauß

In unserer Rubrik „Hey ich bin´s“ haben wir die Gunst der Stunde genutzt und unsere zweite neue Spielerin Mia Anna Stauß interviewt. Wir können euch jetzt schon sagen: An Charm, Humor und Zielstrebigkeit mangelt es nicht. Aber lest selbst. Hallo Mia, kannst du dich einmal kurz vorstellen? Hey! Mein Name ist Mia Anna Stauß und ich komme aus dem schönen Bundesland Thüringen, genauer genommen aus Erfurt. Ich habe mich dieses Jahr zu einem Wechsel nach Dresden entschieden, da ich meine Volleyballqulitäten bis ins maximale erweitern möchte. Ich bin eine absolute Teamplayerin die auch gern frech und listig arbeitet. Wichtig ist für mich immer eine offene Art und viel Spass. Ich...
Weiterlesen

Hey, ich bin’s – Teil 1 – Elisabeth Kettenbach

In der neu erschaffenen Rubrik „Hey ich bin’s“ wollen wir euch unsere Spielerinnen der ersten Mannschaft näher vorstellen und euch ein paar Einblicke hinter die Kulissen geben. Wie könnte man besser in solch neues Format starten, als mit einer der neuen Spielerinnen am Bundesstützpunkt? Den Start in dieser Kategorie macht Elisabeth Kettenbach. Hallo Elisabeth, kannst du dich kurz vorstellen? Hey! Ich heiße Elisabeth Kettenbach, auch gerne Lisi genannt und komme aus dem wunderschönen Bayern ins wunderschöne Sachsen. Ich habe vorher in Lohhof auf der Zuspieler-Position gespielt. Diese werde ich auch in Dresden weiter spielen. Warum bist du von Lohhof nach Dresden gewechselt? Ich bin nach Dresden gewechselt um Schule und...
Weiterlesen

Trainingsauftakt in die neue Saison

Nach sechs Wochen Ferien begannen die Mädels vom VC Olympia Dresden heute wieder mit dem Training für die Saison 2017/2018. Bundesstützpunktleiter Maik Vogt sowie weitere Vertreter vom Vorstand begrüßten dem kompletten Trainerstab des VCO sowie alle Mädels der ersten bis dritten Mannschaft. Gleich vier neue Spielerinnen wurden am Nachmittag vorgestellt. Nationalspielerin Elisabeth Kettenbach kam vom SV Lohhof, Juli Klause vom SVC Nordhausen, Mia Anna Stauß vom SWE Erfurt und Lena Linke vom TSV Leuna zum VCO. Elisabeth, Juli und Mia Anna werden die erste Mannschaft in der zweiten Bundesliga unterstützen. Lena startet in der Regionalliga. Nach einem ersten gemeinsamen Gruppenfoto begann die erste leichte Trainingseinheit unter der Leitung von Barbara...
Weiterlesen

VCO beendet Bundesliga-Saison auf Platz 7

Nach der Saison ist bekanntlich schon wieder vor der Saison! Die jüngste Mannschaft in der Vereinsgeschichte konnte einen sehr guten 7. Platz in der 2. Bundesliga – Süd erringen. Dazu kann und muss man allen Spielerinnen und dem Trainerteam gratulieren. Diese Mannschaft um ihre Spielführerin Camilla Weitzel wird mit nur geringen Veränderungen im Kader sich sicher auch in der kommenden Saison einen Namen in der 2. Bundeliga – Süd machen und um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte kämpfen. Am Wochenende startete ein Großteil der Mädchen bei der U18 Meisterschaft in Biberach a.d. Riss, die am Ende Platz 3 erringen konnte. Gespannt werden wir nun die Spiele der Mannschaften bei...
Weiterlesen

Neue Mitglieder im Vorstand des VCO

Am 10.04.17 um 19:00 Uhr fand in der Aula des Sport-Gymnasiums am Messering 2a die Mitgliederversammlung vom VC Olympia Dresden statt. Anlass war die turnusmäßige Wahl des Vorstandes vom VCO. Aus persönlichen Gründen stellten sich Claudia Linek und Jens Liebold nicht mehr zur Wiederwahl. Der Vorstandsvorsitzende Ulf Kaminski bedankte sich bei beiden für ihre geleistete Arbeit während der letzten Wahlperiode und wünschte beiden alles Gute für die Zukunft. Durch diese Veränderung sowie einer Erweiterung des Vorstandes, stellten sich drei neue Kandidaten zur Wahl: Beate Petter, zukünftig verantwortlich für Marketing / Öffentlichkeitsarbeit und gleichzeitig Verbindungsfrau zum Förderverein „Aufschlag Dresden e.V“, Thomas Kettmann als Stellvertretender Vorsitzender und Volkmar Kloss mit Augenmerk auf...
Weiterlesen

Aus dem Projekt EM wurde Projekt WM

Die Europameisterschaft in den Niederlanden für die jungen Talente der U18 ist vorbei. Mit Platz Sechs in der Endwertung wird aus dem Projekt Europameisterschaft in Arnheim nun das Projekt Weltmeisterschaft in Argentinien! Mehrere Wochen haben sich fünf Talente des VC Olympia Dresden auf das Projekt Europameisterschaft vorbereitet, drei schafften es am Ende in den Kader für Arnheim. Aus gesundheitlichen Gründen mussten leider zwei von uns kurz vor dem Ziel die Heimreise antreten. Für Camilla Weitzel, Franziska Nitsche und Patrica Nestler war der Weg nach Arnheim frei. Gemeinsam ging es mit den „Flitzpiepen“ gegen die großen Nationen Europas. Bereits seit Jahre haben sich die jungen Schmetterlinge aus ganz Deutschland auf dieses...
Weiterlesen

Der erste EM-Sieg für unsere Mädels

WAS war das für ein Spiel!? Deutschland gewinnt 3:1 gegen den Gastgeber Niederlande. Der Sieg gegen die 12 Spielerinnen in Orange und die vielen Fans in der eigenen Halle kommt zur rechten Zeit. Team Deutschland hat eindrucksvoll bewiesen – reize niemals schlafende Löwinnen! Wir haben wieder kurz mit unseren drei Mädels gesprochen. Die Fahrtrichtung ist klar – ein Sieg reicht nicht um den Siegesdurst der Mannschaft zu stillen. „Wir wollen siegen“, hieß es vor dem Spiel aus dem deutschen Lager. Schon im ersten Satz zeigte sich, dass die Mädchen aus Deutschland kampfbereit sind. Mit risikoreichen Aufschlägen und druckvollen Angriffen setzte man die niederländische deffensive Wand bedrohlich unter Druck. Doch die...
Weiterlesen

Freundschaftsspiel bei Halleneröffnung in Räckelwitz

Bericht von Mato Eckert (Berater, SV Viktoria Räckelwitz) Zur Wiedereröffnung der renovierten Räckelwitzer Sporthalle und zum gleichzeitigen 25-jährigen Vereinsjubiläum hatten die Verantwortlichen ein äußerst interessantes Volleyballteam zu einem Einladungsspiel eingeladen. Die 15- bis 19-jährigen jungen Damen des VC Olympia Dresden sind die Reserve des Dresdner SC und befinden sich im Spielbetrieb der 2. Bundesliga Süd. Einige der Mädchen gehören zur deutschen Juniorenauswahl und die Libera agiert in der 1. Bundesliga beim VfB Suhl. Gegen diese Mannschaft hochkarätiger Talente traten die Männer des SV Viktoria Räckelwitz 92 zu einem Testspiel an und wollten den Besuchern ein ansehenswertes Spiel bieten. Schon das vom Dresdener Trainer geleitete Aufwärmprogramm mit Baggertennis und einem lockeren...
Weiterlesen

3:0 Sieg gegen Schlusslicht München

Am Samstag den 04.02.17 kam es zum Duell des Achtplazierten VCO gegen den Tabellenletzten München – Punkte holen war damit für beide Mannschaften Pflicht. Das Spiel begann entsprechend nervös und hektisch. Beide Mannschaften wollten Druck im Aufschlag machen und ein gutes Spiel aufziehen. Beiden Seiten gelang es jedoch nicht die Annahme so stabil zu gestalten, dass ein geordneter Angriff möglich wurde. Auf ein 4:1 der Dresdner Mädels folgte eine Aufholjagd bis zum 5:5 der Gäste aus Bayern. 6:8 hieß es gar zur ersten technischen Auszeit. Die Gäste spielten nun mehr gewitzt und trickreich als berechenbar. Doch das brachte Abstimmungsprobleme ins Münchner Spiel während die Dresdnerinnen immer konzentrierter im Block aggierten....
Weiterlesen

Lohhof entführt zwei Punkte aus Dresden

Nach einem enttäuschenden 0:3 am Samstag gegen Nawaro Straubing gingen die Mädchen vom VCO motiviert ins Sonntagsspiel vor heimischer Kulisse. Der SV Lohhof ist direkter Tabellennachbar und den Dresdnerinnen als kampfstarke Mannschaft bekannt. Das Spiel begann nervös und war gekennzeichnet von Abstimmungsschwierigkeiten im Spiel auf beiden Seiten. Die Annahme sollte im Spielverlauf eine immer wieder kehrende Problematik werden, die Lohhof jedoch besser in den Griff bekam. Hierdurch entwickelte sich mehr und mehr ein Spiel auf süddeutscher Seite und der Block des VCO konnte den Angriffen nicht stand halten. Hinzu kamen Eigenfehler im Aufschlag oder Angriff. Der erste Satz ging nach 7:8 zur 1. und 11:16 zur 2. technischen Auszeit folgerichtig...
Weiterlesen
1 2 3 7