Tag

Mai 4, 2018

DSC stellt Weichen für die Zukunft und präsentiert neuen Bundesstützpunkttrainer

Andreas Renneberg wird neuer Bundesstützpunkttrainer und leitet die kommenden zwei Jahre die Nachwuchsausbildung am Standort Dresden. Dresden. Nicht nur bei den DSC Volleyballdamen dreht sich das Personalkarussell, auch im Bereich Nachwuchs gibt es eine neue Personalie zu vermelden. Bereits im Januar hatte der Dresdner SC die Stelle für den neuen Bundesstützpunkttrainer ausgeschrieben. Nun ist die Entscheidung gefallen: Der 34-jährige Andreas Renneberg wird neuer Nachwuchschef beim Dresdner SC. Mit Andreas Renneberg übernimmt ab dem 1. Juni ein erfahrener Trainer die Nachwuchsleitung und die Mannschaft VCO I in der 2. Volleyball Bundesliga. Der gebürtige Hallenser freut sich auf seine neue Aufgabe: „Es ist eine sehr reizvolle Aufgabe. Dresden ist in Deutschland eine...
Weiterlesen