VC Olympia Dresden e.V.

1. Heimspielwochenende: 2 Spiele – 2 sächsische Gegner

1. Doppelheimspiel – Wochenende und für die Mädels vom VC Olympia Dresden geht es am Samstag, den 04.10.2014, um 17 Uhr gegen die Gäste aus Leipzig-Lok Engelsdorf. Unterschätzen darf man den Aufsteiger jedoch keines Falls, das zeigt die Tabelle deutlich! Die Leipzigerinnen konnten zu Hause gegen Offenburg mit 3:1 und gegen Holz mit 3:2 gewinnen. Nun wollen die Dresdnerinnen Ihren sächsischen Nachbarinnen den Kampf ansagen. Vorallem konzentriert wollen die DSC-Talente auftreten und den Heimvorteil ausnutzen.

Gleich am Sonntag, den 05.10.2014, um 14:00 Uhr wird das nächste Sachsenderby im Sportschulzentrum angepfiffen. Es geht gegen die CPSV Volleys Chemnitz. VCO-Fans können sich noch genau an den Heimspielkrimi aus der letzten Saison erinnern, als die Dresdnerinnen in einer starken Kampf- und Willensleistung die volle Halle am Schulsportzentrum begeisterten und siegten ! In der noch jungen Saison 2014/15 steht Chemnitz bisher auf Platz 12 und konnten noch nicht einen Punkt für sich gewinnen. Die DSC-Talente aus Dresden konnten bisher einen Punkt, aus dem hart umkämpften Auswärtsspiel gegen die Roten Raben Vilsbiburg II, mit nach Hause nehmen und stehen somit auf Platz 10.

Das werden heiße Spiele, zudem mit den erstmals für die 2. Bundesliga geltenden neuen Courtvorschriften u.a mit einem Bandensystem – ganz wie bei den „Großen“.

Die Aufregung, aber auch die Vorfreude sind groß !