Am doppelspieltag den ersten Sieg eingefahren

Spielbericht VCO II :
Wir gingen heute höchst motiviert in unser Heimspiel. Bereits während der Erwähnung war eine super Stimmung.
Wir spielten einen hervorragenden ersten Satz gegen Jena in dem wir mit absoluter Stärke in allen Elementen überzeugen konnten und gewannen 25:9 .
Im 2. Satz war der Wurm drin , erst fingen wir an, im Aufschlag nachzulassen und dann folgten alle anderen Elemente und das war das aus für diesen Satz.
Im dritten Satz hatten wir damit zu kämpfen uns vorne im Angriff durchzusetzen was uns dann im Endeffekt auch den 3. Satz kostete.
Im 4. Satz fanden wir wieder zurück ins Game und konnten dem Gegner zeigen das wir nicht so schnell aufgeben und erkämpften uns einen schönen 4. Satz den wir mit einem 25:12 bestätigten.
Dann hieß es volle Konzentration und Kraft in den 5. Satz .
Im 5. Satz der über Sieg oder Niederlage entscheiden sollte ging es heiß her , ein enges Kopf an Kopf Rennen welches am Ende zugunsten des Gegners bei uns nachließ .
Somit gewinnt Jena das Spiel und geht mit einem Sieg aus der Halle .
Am Ende freuen wir uns natürlich über den einen Punkt den wir erkämpft haben aber der Frust der Niederlage überwiegt größtenteils.
geschrieben von Celi
Morgen um 10 Uhr gegen SWE II gibt es die nächste Chance Punkte einzufahren!

Spielbericht VCO II:
Am 01.12.19 starteten wir unser Heimspiel gegen SWE Volley Team Erfurt. Wir gingen schon sehr selbstbewusst und motiviert in das Spiel, da wir bereits gestern viele gute Momente gegen den Tabellendritten hatten. So das wir uns für heute einiges vorgenommen hatten.
Den 1. Satz gewannen wir mit einem starken 25:19, in allen Elementen waren wir gut.
Im zweiten Satz hatten wir ein wenig Startschwierigkeiten, es wackelte ein wenig in Annahme und Block, doch gewannen ihn trotz alledem sehr souverän mit 25:14.
Im Dritten Satz waren wir dann nicht mehr zu stoppen und packten nochmal all unsere Kräfte aus und beendeten das Spiel mit 25:20 und holten uns damit unsren ersten Sieg und dann auch noch mit 3:0.
Alle waren überglücklich den ersten Sieg eingefahren zu haben und deshalb lud Frau Petter das ganze Team und Trainer auf einen Striezelmarkt Ausflug ein 🤩🎄.
Geschrieben von Mette !

2019-12-02T14:35:14+01:00