Tag

VCO

Ein lachendes und ein weinendes Auge

Am Montag, dem 15.06.2015, ging es für die Mädels des VCO I und damit die frisch gebackenen U20 Meisterinnen auf einen gemeinsamen Ausflug der etwas anderen Art: Conference Bikes nennen sich diese „Kreis-Fahrräder“ auf denen bis zu sechs Personen Platz finden und gemeinsam für ein Vorwärtskommen strampeln. Während man diese Gefährte meist mit feiernden und grölenden Feiergruppen in der Stadt antrifft, hatte es für die Volleyballerinnen einen ganz anderen Hintergrund: Die Saison ist zu Ende, die Höhepunkte mit den Deutschen Meisterschaften sind ausgespielt und auch das Schuljahr hat am Freitag ein Ende. Mit diesem Ausflug sollten die Mädels noch einmal für ihre tollen Leistungen bei der U20 Meisterschaft, aber auch...
Weiterlesen

Tränen sagen mehr als Sätze!

Nach einem enttäuschenden 1:3 gegen die SWE Volleys aus Erfurt am Samstag, waren die DSC-Talente frohen Mutes ihr letztes Heimspiel vor den lautstarken Dresdner Fans und Eltern zu einem Fest zu machen; zudem ging es gegen die Tabellendritten SV Lohhof. Bereits die, mittlerweile zur Stimmung gehörende Einlaufzeremonie, wurde von den Mädels und ihren Anhängern gebührend gefeiert. Entsprechend starteten die VCO-Mädels in den ersten Satz, doch Lohhof steht nicht umsonst auf dieser Tabellenposition. Die Annahme wackelte aufgrund des nervösen Beginns zunächst auf beiden Seiten , jedoch konnte Lohhof aus diesen Bällen noch mehr Zählbares machen. Unter den Augen von DSC-Chefcoach Alexander Waibl ging der erste Satz mit 16:25 verloren . Im...
Weiterlesen

Das geht BOOM!

Freitag, 27.02.2015 um 20:00 Uhr in der Sporthalle des Sportschulzentrums Dresden: über 100 Zuschauer versammeln sich zur besten „Prime-Time“ zum Anfeuern ihrer Mannschaften in der 2. Volleyball-Bundesliga. „Das geht Boom“ hämmert es aus den Musikboxen. DAS Sachsen-Derby gegen die Nachbarinnen aus Grimma ! Für die Zuschauer ein lang gelebtes Duell der zwei nahe gelegenen Sächsischen Vereine; für die Mädels auf dem Spielfeld ein Wiedersehen mit Spielerinnen, die sie zum Teil aus der Sportschule kennen; ja freundschaftlich verbunden sind. Insbesondere für die Dresdnerinnen ein Spiel mit hoher Aussagekraft, denn nach den jüngsten Niederlagen gegen Mannschaften, die deutlich unter ihnen in der Tabelle platziert sind, gab es Gesprächsbedarf in der vergangenen Woche....
Weiterlesen