Tag

VCO

Hey, ich bin’s – Teil 2 – Mia Anna Stauß

In unserer Rubrik „Hey ich bin´s“ haben wir die Gunst der Stunde genutzt und unsere zweite neue Spielerin Mia Anna Stauß interviewt. Wir können euch jetzt schon sagen: An Charm, Humor und Zielstrebigkeit mangelt es nicht. Aber lest selbst. Hallo Mia, kannst du dich einmal kurz vorstellen? Hey! Mein Name ist Mia Anna Stauß und ich komme aus dem schönen Bundesland Thüringen, genauer genommen aus Erfurt. Ich habe mich dieses Jahr zu einem Wechsel nach Dresden entschieden, da ich meine Volleyballqulitäten bis ins maximale erweitern möchte. Ich bin eine absolute Teamplayerin die auch gern frech und listig arbeitet. Wichtig ist für mich immer eine offene Art und viel Spass. Ich...
Weiterlesen

Mannschaftspräsentation und Sponsorenabend

Bitte lächeln hieß es am Mittwoch und das fällt unseren Mädels nun gar nicht schwer. Unsere VCO-Talente hatten sichtlich Spaß am „Media Day“ und beim Kalendershooting im bezaubernden Lingnerschloss. Das einzigartige Schloss bildet die Kulisse für 12 spannende Bildgeschichten von und mit unseren Volleyballtalenten. Im Anschluss hieran präsentierten sich Mannschaft und Vorstand den Sponsoren und gaben Auskunft über den bevorstehenden Saisonauftakt, die Neuzugänge beim VCO sowie über die sportlichen Ziele für die Saison 2017/2018. Zudem galt es „Danke“ zu sagen, denn eine wichtige Säule, um die sportliche-, schulische-, soziale- und gesundheitliche Ausbildung auf dem aktuellen professionellen Niveau zu halten und stetig auszubauen ist das unternehmerische und bürgerschaftliche Engagement unserer Freunde,...
Weiterlesen

Ohne lange Vorbereitung auf Silber

Was für ein Wochenende für unsere Camilla Weizel und Meghan Barthel vom VCO. Die Deutschen Meisterschaft U19 im Beachvolleyball stand an und unsere Mädels zeigten Dresdner Stärke! Am vergangenen Wochenende stand in Kiel die diesjährige deutsche Meisterschaft U19 im Beachvolleyball an. Schon vor 3 Jahren hat Camilla Weizel, als Mittelblockerin und Kapitänin des VCO, zusammen mit unserer Zuspielerin Meghan Barthel im Sand gebeacht. „Wir hatten einfach die Lust mal wieder miteinander ein Turnier zu spielen. Also sind wir zusammen zur U19 gefahren“, so Camilla Weizel. Nach der erfolgreichen WM-Qualifikation mit der Nationalmannschaft, hatte sich Camilla Weizel noch eine körperliche Erholungsphase nach mehr als 2 Jahren Hochleistungssport gegönnt. „Wir hatten nicht...
Weiterlesen

VCO beendet Bundesliga-Saison auf Platz 7

Nach der Saison ist bekanntlich schon wieder vor der Saison! Die jüngste Mannschaft in der Vereinsgeschichte konnte einen sehr guten 7. Platz in der 2. Bundesliga – Süd erringen. Dazu kann und muss man allen Spielerinnen und dem Trainerteam gratulieren. Diese Mannschaft um ihre Spielführerin Camilla Weitzel wird mit nur geringen Veränderungen im Kader sich sicher auch in der kommenden Saison einen Namen in der 2. Bundeliga – Süd machen und um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte kämpfen. Am Wochenende startete ein Großteil der Mädchen bei der U18 Meisterschaft in Biberach a.d. Riss, die am Ende Platz 3 erringen konnte. Gespannt werden wir nun die Spiele der Mannschaften bei...
Weiterlesen

Jens Neudeck im Interview mit der SZ

Am heutigen Freitag berichtete die Sächsische Zeitung über unseren Stützpunkttrainer Jens Neudeck: Volleyball-Stützpunkttrainer Jens Neudeck spricht über fehlende Talente, seine Zukunft und die des Standortes Dresden Er ist der oberste Volleyballausbilder in Sachsen: Der Dresdner Bundesstützpunkt-Trainer Jens Neudeck. Der 46-Jährige erklärt, wie er die internationalen Erfolge seiner Schützlinge einschätzt und weshalb seit Jahren keine Talente mehr beim Dresdner SC oben ankommen. Herr Neudeck, mit Camilla Weitzel, Patricia Nestler und Franziska Nitsche hat ein Dresdner Trio mit dem sechsten Platz bei der Junioren-EM das Ticket für die WM gelöst. Wie bewerten Sie das? Das ist ein großer Erfolg für das deutsche Team. Die haben das Maximale herausgeholt. Man kann da jetzt...
Weiterlesen

Neue Mitglieder im Vorstand des VCO

Am 10.04.17 um 19:00 Uhr fand in der Aula des Sport-Gymnasiums am Messering 2a die Mitgliederversammlung vom VC Olympia Dresden statt. Anlass war die turnusmäßige Wahl des Vorstandes vom VCO. Aus persönlichen Gründen stellten sich Claudia Linek und Jens Liebold nicht mehr zur Wiederwahl. Der Vorstandsvorsitzende Ulf Kaminski bedankte sich bei beiden für ihre geleistete Arbeit während der letzten Wahlperiode und wünschte beiden alles Gute für die Zukunft. Durch diese Veränderung sowie einer Erweiterung des Vorstandes, stellten sich drei neue Kandidaten zur Wahl: Beate Petter, zukünftig verantwortlich für Marketing / Öffentlichkeitsarbeit und gleichzeitig Verbindungsfrau zum Förderverein „Aufschlag Dresden e.V“, Thomas Kettmann als Stellvertretender Vorsitzender und Volkmar Kloss mit Augenmerk auf...
Weiterlesen

Aus dem Projekt EM wurde Projekt WM

Die Europameisterschaft in den Niederlanden für die jungen Talente der U18 ist vorbei. Mit Platz Sechs in der Endwertung wird aus dem Projekt Europameisterschaft in Arnheim nun das Projekt Weltmeisterschaft in Argentinien! Mehrere Wochen haben sich fünf Talente des VC Olympia Dresden auf das Projekt Europameisterschaft vorbereitet, drei schafften es am Ende in den Kader für Arnheim. Aus gesundheitlichen Gründen mussten leider zwei von uns kurz vor dem Ziel die Heimreise antreten. Für Camilla Weitzel, Franziska Nitsche und Patrica Nestler war der Weg nach Arnheim frei. Gemeinsam ging es mit den „Flitzpiepen“ gegen die großen Nationen Europas. Bereits seit Jahre haben sich die jungen Schmetterlinge aus ganz Deutschland auf dieses...
Weiterlesen

Lohhof entführt zwei Punkte aus Dresden

Nach einem enttäuschenden 0:3 am Samstag gegen Nawaro Straubing gingen die Mädchen vom VCO motiviert ins Sonntagsspiel vor heimischer Kulisse. Der SV Lohhof ist direkter Tabellennachbar und den Dresdnerinnen als kampfstarke Mannschaft bekannt. Das Spiel begann nervös und war gekennzeichnet von Abstimmungsschwierigkeiten im Spiel auf beiden Seiten. Die Annahme sollte im Spielverlauf eine immer wieder kehrende Problematik werden, die Lohhof jedoch besser in den Griff bekam. Hierdurch entwickelte sich mehr und mehr ein Spiel auf süddeutscher Seite und der Block des VCO konnte den Angriffen nicht stand halten. Hinzu kamen Eigenfehler im Aufschlag oder Angriff. Der erste Satz ging nach 7:8 zur 1. und 11:16 zur 2. technischen Auszeit folgerichtig...
Weiterlesen

Vorbericht zum doppelten Heimspieltage am Wochenende

Mit dem Drittplatzierten und Ex-Bundesligisten NawaRo Straubing wartet am Samstag, dem 21. Januar um 16:00 Uhr, ein harter Gegner auf die Mädels vom VCO. Die Pause seit dem letzten Heimspiel im Dezember war lang, aber dennoch trainingsintensiv. Drei Spielerinnen waren gar bei der EM-Qualifikation mit der Jugend-Nationalmannschaft unterwegs. Das Hinspiel im November konnten die DSC-Talente nach großem Kampf in Straubing noch mit 2:3 gewinnen. Die süddeutschen Gegnerinnen werden also gewarnt sein. Zudem hat sich die Heimstärke der VCO-Mädels in der Liga herum gesprochen. Für Trainer Jens Neudeck wird die Aufgabe sein, die Mädels wieder im Ligabetrieb zu fokussieren und gerade die Belastung für die Nationalspielerinnen auszuloten. Dresden steht mit erst...
Weiterlesen

Auswärtssieg im letzten Saisonspiel des Jahres

Leider konnten wir das erste Spiel am letzten Volleyballwochenende des Jahres 2016 in Lohhof nicht erfolgreich gestalten. Unsere Mädels erwischten einen schlechten Tag und verloren am Ende mit 3:1 gegen den SV Lohhof. Am Sonntag stand auf unserer Bayernreise dann das Spiel gegen die Rote Raben Vilsbiburg II auf dem Spielplan. Nach dem Spiel in Lohhof, bei welchem die junge Mannschaft aus der Elbflorenz unter ihrem Potenzial blieb, war die eigene Erwartung am Sonntag dementsprechend hoch. Gleich zu Beginn tasteten sich beide Mannschaften ab und versuchten ins Spiel zu kommen. Dies gelang den Gastgeberinnen bis zur ersten technischen Auszeit etwas besser. Bei unseren Mädels schlichen sich immer wieder Eigenfehler ein....
Weiterlesen
1 2 3 6