Tag

Shooting

Mannschaftspräsentation und Sponsorenabend

Bitte lächeln hieß es am Mittwoch und das fällt unseren Mädels nun gar nicht schwer. Unsere VCO-Talente hatten sichtlich Spaß am „Media Day“ und beim Kalendershooting im bezaubernden Lingnerschloss. Das einzigartige Schloss bildet die Kulisse für 12 spannende Bildgeschichten von und mit unseren Volleyballtalenten. Im Anschluss hieran präsentierten sich Mannschaft und Vorstand den Sponsoren und gaben Auskunft über den bevorstehenden Saisonauftakt, die Neuzugänge beim VCO sowie über die sportlichen Ziele für die Saison 2017/2018. Zudem galt es „Danke“ zu sagen, denn eine wichtige Säule, um die sportliche-, schulische-, soziale- und gesundheitliche Ausbildung auf dem aktuellen professionellen Niveau zu halten und stetig auszubauen ist das unternehmerische und bürgerschaftliche Engagement unserer Freunde,...
Weiterlesen

Video zum Shooting

Am Donnerstag (13.08.2015) trafen sich Vorstand, Trainer und den Spielerinnen des VC Olympia Dresden in Meißen. In der alten Zisterzienserinnenklosteranlage „Zum Heiligen Kreuz“ standen Spielerportraits, Mannschaftsfotos sowie viele weitere tolle Aufnahmen auf dem Programm. Nach knapp 4 Stunden waren weit über 1.000 Fotos im Kasten – und dabei sehr sehr gute! In diesem Video gibt es ein paar bewegte Bilder zum Fotoshooting. Vielen Dank an alle Spielerinnen, Trainer, Vorstandsmitglieder und Fotografen, die diese gemeinsamen Stunden zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben! Ein großer Dank geht auch an das Meißner Hahnemannzentrum, die uns diese klasse Location für den Vormittag zur Verfügung gestellt haben.

Die Saison 2015/2016 wird SCHÖN!

Die altehrwürdigen Gemäuer des Klosters Heilig Kreuz in Meißen bieten eine perfekte Kulisse für 16 wunderschöne Mädchen, die in der Saison 2015/16 die 2. Volleyball Bundesliga Süd im Volleyball mitbestimmen wollen. Zahlreiche Mannschafts-, Portrait- sowie Aktionsfotos wurden heute am 13.08.15 im Kloster Heilig Kreuz zu Meißen geschossen. Die Mädels präsentierten sich erstaunlich kamerasicher und ideenreich….und so entstanden professionelle Fotos, die alle Facetten der neuen Mannschaft VCO I zeigen. Tatsächlich sind durch den Weggang von 5 Spielerinnen zum vergangenen Saisonende viele Spielerinnen aus dem VCO II nachgerückt. Damit wird die Mannschaft jünger, bietet aber die Chance, dass die Mädchen jetzt 3-4 Jahre so zusammenspielen können. Und immerhin besteht damit jetzt der...
Weiterlesen