Tag

Dresden

Lohhof entführt zwei Punkte aus Dresden

Nach einem enttäuschenden 0:3 am Samstag gegen Nawaro Straubing gingen die Mädchen vom VCO motiviert ins Sonntagsspiel vor heimischer Kulisse. Der SV Lohhof ist direkter Tabellennachbar und den Dresdnerinnen als kampfstarke Mannschaft bekannt. Das Spiel begann nervös und war gekennzeichnet von Abstimmungsschwierigkeiten im Spiel auf beiden Seiten. Die Annahme sollte im Spielverlauf eine immer wieder kehrende Problematik werden, die Lohhof jedoch besser in den Griff bekam. Hierdurch entwickelte sich mehr und mehr ein Spiel auf süddeutscher Seite und der Block des VCO konnte den Angriffen nicht stand halten. Hinzu kamen Eigenfehler im Aufschlag oder Angriff. Der erste Satz ging nach 7:8 zur 1. und 11:16 zur 2. technischen Auszeit folgerichtig...
Weiterlesen

Irre – 3:0 Sieg gegen Offenburg

Die Starting Six von dem heutigen Spiel war 5 – Camilla Weitzel, 7 – Maike Henning, 8 – Deborah Scholz, 12 – Luise Wolf, 14 – Mareike Reindanz, 18 – Elisabeth Lowke und unsere Libera war die 6 – Patricia Nestler. Das Spiel war heute wesentlich ausgeglichener als das Spiel gestern gegen Neuwied. Es konnte sich weder der VCO noch Offenburg anfangs absetzen. Zur 1. techn. Auszeit führte der VCO leicht mit 8:7 und schafft es sich dann auch endlich abzusetzen, durch eine Aufschlagsserie von Deborah und durch Fehler von Offenburg. So stand es zur 2. techn. Auszeit 16:7 für unsere Mädels, aber Offenburg gab nicht auf und kämpfte sich...
Weiterlesen

3:0 Sieg gegen den VC Neuwied

Die Partie gegen den Tabellen 3. VC Neuwied 77 sollte alles Andere als einfach werden; gerade weil das Training unter der Woche nicht immer zufriedenstellend lief und der VCO als 11. der Tabelle um die Stärken des Kontrahenten wusste. Aber was soll man sagen? Von Beginn an präsentieren sich die DSC-Talente stark in Aufschlag und Angriff. Auch der Block steht. Ein enges Duell entwickelt sich: Über ein 9:9 geht es Hin und Her zum 14:14. Louise Wolf macht ein überragendes Spiel und hält die Bälle immer wieder im Spiel . Nach einem 16:15 führt der Weg direkt bis zum 25:16! zum 1.Satzgewinn. Dem VCO gelingt viel, die Zuschauer gehen mit;...
Weiterlesen

Erfolgreich – 3:1 Sieg gegen Stuttgart II

Schon am nächsten Morgen konnten das die jungen Dresdnerinnen gegen eben diese 2. Stuttgarter Mannschaft revanchieren. Vor wieder einmal toller Kulisse in der Schulsporthalle hieß es VCO gegen Allianz MTV Stuttgart II. Los ging der erste Satz aus Dresdner Sicht nicht so gut, 0:2, 2:4, 6:8. Die DSC-Talente liefen dem Rückstand eine ganze Weile hinterher. Erst zur zweiten technischen Auszeit konnten sie mit 16:14 in Führung gehen. Nach einem zwischenzeitlichen 23:17 lies der VCO nach, die Gäste kamen ins Spiel und bis auf 24:22 ran. Der Satz ging am Ende mit 25:22 an den VCO. Im zweiten Satz legten die VCO-Mädels dann los wie die Eisenbahn, ruck zuck stand es...
Weiterlesen

Stadtderby gegen den Dresdner SSV II verloren

Erstes Heimspiel für die zweite Mannschaft des VC Olympia Dresden in der Saison 2015/2016 – und gleich das Stadtderby gegen den Dresdner SSV – ebenfalls die zweite Mannschaft. Vor gut gefüllten Rängen gaben die Gastgeber zu Beginn den Ton an. Mit einer 6:0 Führung zog der VCO II zunächst davon, ließ die Gäste dann aber immer weiter ins Spiel kommen. Zwischenzeitlich kam der DSSV mit 16:13 ran, verlor den ersten Satz trotzdem. Dieser ging mit 25:21 an den VCO II. Ab dem zweiten Satz kamen die Mädels vom VCO II leider nicht mehr wirklich in das Spiel. Die Zweite vom Dresdner SSV dominierte nun die Partie und holte Punkt für...
Weiterlesen

Tag des Sächsischen Volleyballs mit dem VC Olympia Dresden

Am Sonntag fand in der Margon-Arena in Dresden zum ersten Mal der Tag des Sächsischen Volleyballs statt. Anlässlich des 25-Jährigen Jubiläums des Sächsischen Sportverbandes Volleyball erlebten die Besucher ein vielfältiges Tagesprogramm für Jung und Alt – rund um das Thema Volleyball. Bereits am Vormittag startete eine Feierstunde für geladene Gäste. Mit dabei waren neben dem SSVB-Präsidenten Wolfgang Söllner weitere Mitglieder des Präsidiums, dem Vorstand, Ehrenmitglieder, Staatsminister Markus Ulbig sowie Ulrich Franzen, Präsident des Landessportbundes Sachsen. Neben Grußworten und Ehrungen bekamen die Anwesenden durch Ehrenpräsident Reinhard Hoffmann auch einen interessanten Rückblick in die Geschichte des sächsischen Volleyballs. Für alle anwesenden Volleyballtrainer bot der SSVB ein attraktives Fortbildungsprogramm an. Vom Zuspiel, der...
Weiterlesen

Ein lachendes und ein weinendes Auge

Am Montag, dem 15.06.2015, ging es für die Mädels des VCO I und damit die frisch gebackenen U20 Meisterinnen auf einen gemeinsamen Ausflug der etwas anderen Art: Conference Bikes nennen sich diese „Kreis-Fahrräder“ auf denen bis zu sechs Personen Platz finden und gemeinsam für ein Vorwärtskommen strampeln. Während man diese Gefährte meist mit feiernden und grölenden Feiergruppen in der Stadt antrifft, hatte es für die Volleyballerinnen einen ganz anderen Hintergrund: Die Saison ist zu Ende, die Höhepunkte mit den Deutschen Meisterschaften sind ausgespielt und auch das Schuljahr hat am Freitag ein Ende. Mit diesem Ausflug sollten die Mädels noch einmal für ihre tollen Leistungen bei der U20 Meisterschaft, aber auch...
Weiterlesen