Tag

Bundesliga

Derybsieg gegen Grimma vor voller Halle

Am Mittwoch 18.11.15, dem Feiertag in Sachsen, um 14:00 Uhr war es soweit. Das lang erwartete Sachsen-Derby stieg in der Sporthalle des SSZ am Messering. Das Duell der beiden Mannschaften hatte in mehrerlei Hinsicht Brisanz: einige Spielerinnen sind in den letzten Jahren vom VCO zum VV Grimma gewechselt – aktuell Steffi Kuhn und Sara Mater. Vorher auch Susanne Besa. Alle drei standen auch im Kader des VVG am Mittwoch. Zudem gelten die Grimmaerinnen als Favorit in der 2. Bundesliga Süd. Nur 7 Spiele hatten sie absolviert und sortierten sich nicht weit hinter den Dresdnerinnen mit bereits 10 Spielen in der Tabelle ein. VCO-Trainer Jens Neudeck zählt die Sächsinnen zu den...
Weiterlesen

Knappe Niederlage gegen Erfurt – 0:3 gegen Bad Soden

Ein langes Spiel-Wochenende liegt hinter den Mädels vom VC Olympia Dresden. Am Samstag ging es -direkt nach dem Spiel der 2. Mannschaft des VCO – gegen das SWE Volley-Team aus Erfurt. Die bisher ungeschlagenen Thüringer kamen als Zweitplatzierte der 2. Bundesliga nach Dresden, ungeschlagen. Doch nach knapp einer Stunde rieben sich die etwa 150 Gäste in der Sporthalle am Sportgymnasium die Augen – Dresden führte gegen Erfurt mit 2:0! Eine riesige Euphorie schwappte durch die Halle, doch am Ende ging man nur mit 1 statt 3 Punkten vom Feld. Nach zögerlichem und unsicherem Start im ersten Satz konnten die Mädels das Spiel schnell an sich reißen. Insbesondere Louise Wolf und Maike Henning...
Weiterlesen

VCO gewinnt das Ostderby gegen Engelsdorf

Der VC Olympia Dresden gewinnt das Bundesliga-Sachsenderby gegen die DINTERvolleys aus Engelsdorf klar mit 3:0! Von Beginn an dominierten die VCO-Mädels von Trainer Jens Neudeck das Spiel und holten sich Punkt für Punkt. Zwar kam Engelsdorf immer mal wieder heran, konnte aber nie klar in Führung gehen. Einen spannenden ersten Satz beendete Camilla Weitzel mit dem 25:23 für den VC Olympia Dresden. Der zweite Satz war hier viel klarer, 25:15 und ohne große Probleme. Rica Maase setzte auf den 2. Satz das i-Tüpfelchen und brachte Dresden mit 2:0 in Führung. Die Engelsdorfer versuchten dann im dritten Satz noch einmal alles, um eventuell doch noch ins Spiel zurück zu kommen. Nach...
Weiterlesen