Stellenausschreibung VC Olympia Dresden e.V.: Co-Trainer/-in für den Nachwuchs-Bundesstützpunkt Volleyball Dresden

Der VC Olympia Dresden e.V. gehört zu den besten Nachwuchsleistungszentren im weiblichen Volleyball und ist einer von vier Bundesstützpunkten in Deutschland. Die Ausbildung der jungen Nachwuchstalente erfolgt in enger Verzahnung zwischen dem Talent-, Landes- und Bundesstützpunkt, die alle beim Dresdner SC 1898 e.V. angesiedelt sind.

Die nachhaltige Arbeit im Verein bildet den Grundstein für die erfolgreiche Nachwuchsausbildung. Infolgedessen konnte der Verein eine Vielzahl Deutscher Nachwuchsmeisterschaften gewinnen sowie die Talente an die Jugend- und Juniorinnenauswahlen und das 1. Bundesliga Team des Dresdner SC heranführen.

Für die tatkräftige Unterstützung unseres Bundesstützpunkttrainerteams suchen wir eine(n) motivierte(n) und engagierte(n) Co-Trainer/-in für die Talente des VC Olympia e.V. in der 2. Volleyball Bundesliga Süd.

Du hast eine große Affinität zum Volleyball und möchtest Dich gerne als Trainer/-in weiterentwickeln? Wir bieten Dir ein einmaliges Umfeld sowie nationales u. internationales Topniveau in der Ausbildung. Studienerfahrung im sportwissenschaftlichen oder pädagogischen Bereich ist von Vorteil.

Deine Aufgaben:
Übernahme/Mitarbeit von drei bis vier Trainingseinheiten pro Woche
Unterstützung bei Wettkämpfen und Meisterschaften
Teilnahme an regelmäßigen Trainerberatungen zur Abstimmung und Weiterentwicklung des Trainingsalltages
Unterstützung der analytischen Spiel Vor- und Nachbereitung, u.a. Erlernen/Anwenden der Analysesoftware DataVolley
Zusammenarbeit mit dem Trainerstab, Cheftrainer 1. Bundesliga, VCO/DSC/SSVB Trainer am Bundes-, Landes- und Talentstützpunkt sowie dem Athletiktrainer und der Sportmedizin
Was wir bieten:
Volleyball pur in einem professionellen Umfeld mit dem Anspruch, Nachwuchs für unsere erste Bundesligamannschaft und die Jugend- und Juniorinnennationalmannschaften des DVV auszubilden
Möglichkeit zur Mitgestaltung bei einem der erfolgreichsten Volleyballprojekte Deutschlands
Optimale Infrastruktur am Volleyball-Standort Dresden
Ein motiviertes Trainerteam mit viel Raum zur Gestaltung und Weiterentwicklung im Trainerbereich
Trainerausbildung vor Ort
Vergütung auf Basis eines Übungsleitervertrages
Was Du mitbringen solltest:
Laufendes sportwissenschaftliches oder pädagogisches Studium wünschenswert
Leidenschaft für den Volleyballsport
Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und an Wochenenden
Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, Belastbarkeit, Kreativität, Flexibilität und Zuverlässigkeit
Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung
Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Sicherer Umgang mit dem PC / Smartphone und bekannten Office-Programmen
Gültige PKW-Fahrerlaubnis (Klasse B)
Du bist gern mittendrin statt nur dabei und das Aufgabengebiet entspricht genau Deinen Vorstellungen? Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung!

Bitte sende alle Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse usw.) sowie Deinen möglichen Starttermin bis 15.11.2018 per Email an: vorstand@vc-olympia-dresden.de .

Wenn Du noch Fragen hast, dann melde dich einfach! Wir stehen Dir gern zur Verfügung.
Bundesstützpunktleitung: maikt.vogt@vc-olympia-dresden.de (0172 – 691 54 29)
Vorstandsvorsitz: ulf.kaminski@dresdnersportclub.de (0172 – 373 80 19)
Trainerstab: andreas.renneberg@dresdnersportclub.de (0178 – 21 444 95)

2018-10-10T09:25:55+00:00