VC Olympia Dresden e.V.

Harter Kampf in Vilsbiburg

Nach einer fünfstündigen Busfahrt kamen wir an der Ballspielhalle in Vilsbiburg an.
Der erste Satz verlief durchwachsen. Auf allen Position war Unsicherheit erkennbar und so ging er mit 25:17 an den Gastgeber. Im zweiten Satz fassten wir schneller Fuß und konnten mit starken Bällen und hoher konzentration den Satz deutlich für uns entscheiden.
Im darauffolgenden Satz lief es leider ähnlich wie im ersten und viele Eigenfehler erschwerten uns den Anschluss zu halten.
Auch im vierten Satz verringerte sich die hohe Eigenfehlerquote nicht. Am Ende kamen wir nocheinmal mit 2 Punkten Unterschied an Vilsbiburg heran, doch leider reichte es nicht und wir mussten das Spiel mit 1:3 an Vilsbiburg abgeben.

Doch nach dem Spiel konnten wir uns im Hotel und am nächsten Morgen in der tollen Landschaft etwas freien Kopf verschaffen, um am Nachmittag gegen Sonthofen anzutreten.

 

MVP: Julia Wesser

 

Fotos: Jörg Stemmler