Ein rundherum gelungener und erfolgreicher Abend

Gestern fand im Küchenzentrum Dresden der 2. Sponsorenabend statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung trafen unsere VCO-Talente mit ihren Förderern und Unterstützern zusammen und gaben Einblicke in ihren harten Trainingsalltag und das Leben als Leistungssportler. Das Treffen bot nicht nur die Möglichkeit, das Team persönlich kennenzulernen, sondern auch mit anderen Sponsoren ins Gespräch zu kommen und wertvolle Kontakte für den Geschäftsalltag zu knüpfen. Vor allem aber ist es eine Plattform, um allen zu danken, die unseren Mädels die Ausübung ihres Sportes ermöglichen. Denn um das hohe professionelle Niveau zu halten, bedarf es nicht nur sportlicher Ausbildung, sondern auch umfangreicher schulischer, sozialer und gesundheitlicher Betreuung, was ohne die Förderung unserer Sponsoren nicht aufrechtzuerhalten wäre.
Die Mädels haben sich dieses Jahr daher etwas besonderes einfallen lassen und eine Auktion sowie eine Verlosung veranstaltet. Besonders groß war die Freude dann auch, als sie ein Scheck im Wert von 8.000 € entgegennehmen durften.

Und auch dieser Abend verdankt seinen Erfolg der Unterstützung zahlreicher Mitwirkender. Besonderer Dank gilt:
– dem Küchenzentrum Dresden für das zur Verfügung Stellen der Räumlichkeiten und einer KitchenAid für die Verlosung
– BELLAN Catering, das für das kulinarische Wohl und damit für die Abrundung eines gelungenen Abends sorgte, und außerdem einen Kochkurs für die Verlosung sponserte.
– der DRH Vermögensverwaltung GmbH für 2 VIP-Tickets für ein Spiel der Wahl des DSC, die ebenfalls gewonnen werden konnten
– den 3 „Gewinnern“ der Auktion, die mit ihrem Einsatz einen großen Beitrag dazu leisteten, dass die gesammelte Summe alle Erwartungen weit übertroffen hat.
Dr. Andreas Handschuh, TU Dresden – 1.000€ für das rote Spielertrikot
Thomas Lenke, Tilia GmbH – 750 € für den Ball
Dirk Hähnchen, Küchenzentrum Dresden – 700 € für das schwarze Trikot

2018-09-12T14:50:18+00:00