Diesmal keine Punkte

Auch wir, der VCO 2, hatten am Samstag unser Auswärtsspiel gegen die Mannschaft aus Engelsdorf.
Guter Dinge starteten wir in den ersten Satz. Anfänglich hatten wir wieder unsere Probleme in der Annahme, aber so nach und nach kamen wir besser ins Spiel.
Aber auch die Mannschaft aus Engelsdorf, die durch ihren Heimvorteil auch viele Fans mitbrachten, kämpften um jeden Ball. Es war ein Kopf an Kopf Rennen, trotzdem verloren wir den Satz mit 26:28 knapp an unseren Gegner.
Im 2. Satz waren wir trotz der Knappheit entschlossen, den Satz zu gewinnen. Diesmal wackelte unser Gegner und wir nutzen dies zum Satzgewinn. (25:17)
Nun auf in Satz 3, welchen wir gut begannen, jedoch schlichen sich immer wieder Fehler ein und unsere Annahme und Blockarbeit war einfach nicht gut und so verloren wir 21:25. Auch im 4. Satz verlief es ähnlich und wir mussten auch diesen Satz an die gegnerische Mannschaft mit 21:25 abgeben. Wir verlieren also 1:3, alles in allem war es trotzdem ein schönes Spiel und unsere jüngsten Spieler vom VCO 3 haben ihre Spielkenntnisse vertiefen können. Bis zum nächsten Spieltag können wir uns im Training weiter verbessern und wünschen allen einen schöne Adventszeit.
Geschrieben von Laura

2018-12-03T13:52:38+00:00