Kategorie

Allgemeine VCO-News

DSC stellt Weichen für die Zukunft und präsentiert neuen Bundesstützpunkttrainer

Andreas Renneberg wird neuer Bundesstützpunkttrainer und leitet die kommenden zwei Jahre die Nachwuchsausbildung am Standort Dresden. Dresden. Nicht nur bei den DSC Volleyballdamen dreht sich das Personalkarussell, auch im Bereich Nachwuchs gibt es eine neue Personalie zu vermelden. Bereits im Januar hatte der Dresdner SC die Stelle für den neuen Bundesstützpunkttrainer ausgeschrieben. Nun ist die Entscheidung gefallen: Der 34-jährige Andreas Renneberg wird neuer Nachwuchschef beim Dresdner SC. Mit Andreas Renneberg übernimmt ab dem 1. Juni ein erfahrener Trainer die Nachwuchsleitung und die Mannschaft VCO I in der 2. Volleyball Bundesliga. Der gebürtige Hallenser freut sich auf seine neue Aufgabe: „Es ist eine sehr reizvolle Aufgabe. Dresden ist in Deutschland eine...
Weiterlesen

EM: 3 Spiele – 9 Punkte

Was für ein Turnierverlauf für die U17 Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Bulgarien. Nach drei Spielen haben sie 9 Punkte auf dem Konto. Die deutsche Auswahl um Bundestrainer Jens Tietböhl zeigt sich aktuell in einer sehr guten Verfassung. Nachdem man am vergangenen Samstag die Ukrainer mit 3:1 bezwang, konnten die deutschen Nachwuchstalente auch im dritten Spiel den Anforderungen gerecht werden und einen am Ergebnisklaren 3:0 Sieg einfahren. Doch nicht immer war alles so klar, wie es am Ende auf dem Papier stand. Schon im Spiel gegen die Ukraine legten die #blaubeeren atemberaubend vor, schlugen hart auf und standen sicher in der Annahme. Doch nach einem klaren 2:0 Vorsprung schlichen sich...
Weiterlesen

EM: Erster Sieg für U17

Die deutsche U17 Nationalmannschaft mit unseren drei Dresdner Talenten konnte am Freitagnachmittag die ersten EM Punkte auf ihr Konto verbuchen. Nun beginnt die heiße Saisonphase für die Deutsche Nationalmannschaft der U17 mit unseren Dresdner Mädels Sarah Straube, Sina Stöckmann und Julia Wesser in Bulgarien. Bei etwas über 20 Grad sind die jungen Dresdnerinnen in den vergangenen Tagen zusammen den anderen Volleyballtalenten in Sofia gelandet. „Wir haben uns sehr gut vorbereitet und viel als Team gemacht um noch stärker zusammen zu wachsen. Ich glaube, das war sehr gut und wichtig, denn mittlerweile sind wir eine sehr verschworene Gemeinschaft“, erzählt Sarah Straube. Für die drei Dresdnerinnen ist es jetzt schon das Highlight...
Weiterlesen

Derby gegen Grimma

Emotionale erste Minuten des Sachsenderbys des VC Olympia Dresden gegen den VV Grimma. Unser langjähriger Trainer Jens Neudeck bestritt an diesem Derbytag sein letztes Pflichtspiel als VCO-Trainer  der jungen Wilden in Dresden und wurde von den Mädels schon beim Einlaufen mit je einer Rose geehrt. Dass sich die langjährige, aufopferungsvolle und erfolgreiche Arbeit als Trainer gelohnt hat, wird bei den vielen Titeln und dutzenden Talenten sichtbar, welche seit mehreren Jahren in verschiedenen Bundesligaclubs unterwegs sind und alle einmal von Jens Neudeck an dieses Spielniveau ran geführt wurden. Doch nun zum Spiel gegen Grimma. Gleich zu Beginn des ersten Satz gab es spannende Ballwechsel, welche Grimma meist für sich entscheiden konnte....
Weiterlesen

DM U18 – wir kommen

Am 11.03.2018 fand die Regionalmeisterschaft der U18 Mannschaften in Erfurt statt. Einige unserer Mädels fuhren als sächsische Abordnung nach Erfurt um dort für die DM Teilnahme zu kämpfen. Schon vor Beginn des ersten Spieles waren die Mädels hoch motiviert und wollten sich unbedingt den ersten Turnierplatz sichern. Dies konnten die jungen Talente um Trainer Volker Grochau, Barbara Makowska und Andreas Rother im ersten Spiel gegen Lichtenstein eindrucksvoll unter Beweis stellen. Mit einer soliden Abwehrarbeit und konsequenten Angriffsbemühungen konnten die Mädels mit 25:13  und 25:9 die mühevolle Trainingsarbeit unter der Woche in Erfolg ummünzen. Auch im zweiten Spiel gegen Erfurt, bei welchen unsere VCO-Spielerinnen Juli Klause und Mia Anna Stauß auf...
Weiterlesen

Ehrgeiz in Sonthofen belohnt

Heute stand das zweite Außwärtsspiel in Bayern an. Nach der gestrigen Teambesprechung gelang es uns im ersten Satz unsere Ziele super umzusetzen. Die Stabilität in allen Elementen brachte uns den ersten Satzgewinn. Im zweiten Satz zogen die Allgäustromvolleys mehr an und bauten Druck auf uns auf. Am Ende mussten wir uns mit 22:25 geschlagen geben. Nach der 10 Minuten Pause kamen wir umso konzentrierter zurück und es verlief ähnlich wie im ersten Satz. Im vierten Satz verloren wir unseren Faden und die bayrische Mannschaft zwang uns in den Tie-break . Im fünften Satz wussten wir, dass wir nochmal alles reinlegen müssen! Hoch konzentriert und mit Wahnsinnsemotionen holten wir uns den...
Weiterlesen

Harter Kampf in Vilsbiburg

Nach einer fünfstündigen Busfahrt kamen wir an der Ballspielhalle in Vilsbiburg an. Der erste Satz verlief durchwachsen. Auf allen Position war Unsicherheit erkennbar und so ging er mit 25:17 an den Gastgeber. Im zweiten Satz fassten wir schneller Fuß und konnten mit starken Bällen und hoher konzentration den Satz deutlich für uns entscheiden. Im darauffolgenden Satz lief es leider ähnlich wie im ersten und viele Eigenfehler erschwerten uns den Anschluss zu halten. Auch im vierten Satz verringerte sich die hohe Eigenfehlerquote nicht. Am Ende kamen wir nocheinmal mit 2 Punkten Unterschied an Vilsbiburg heran, doch leider reichte es nicht und wir mussten das Spiel mit 1:3 an Vilsbiburg abgeben. Doch...
Weiterlesen

Hey ich bin´s – Teil 13 – Patricia Nestler

In unserer Rubrik „Hey, ich bin´s“ stellen wir euch in regelmäßigen Abständen unsere Talente vor. Nun haben wir uns mit unserer Abwehrchefin und Libera Patrica Nestler unterhalten. Spannende Einblicke, welche wir erhielten!   Hey Patti! Kannst du dich kurz vorstellen? Hey! Mein Name ist Patricia Nestler, ich bin 16 Jahre alt und komme aus Radebeul. Ich habe früher mal mit Leichtatlehtik und Turnen angefangen. Dann war ich mit meiner Familie und der Familie von Linda Helteroff im Urlaub und wir haben dort am Strand Volleyball gespielt. Sofort war ich vom Spiel fasziniert und habe mich dann recht rasch entschieden, diese Sportart energischer auszuüben, da es mir extrem viel Spaß bereitet...
Weiterlesen

Was für ein Spiel…

Am heuteigen Spieltag in der 2. Bundesliga spielte der VCO I gegen Stuttgart II. Unsere Nummer 15 Julia Wesser hatte heute ihr Debüt in der 2. Bundesliga und machte auch gleich den ersten Punkt. Stuttgart führte immer wieder, aber unsere Mädels kämpften sich immer wieder ran, trotz großen Kampf ging der 1. Satz mit 22:25 Punkten an Stuttgart. Auch der 2. Satz ging an Stuttgart mit 17:25, unsere Mädels haben zu nervös agiert und auch zu viele leichte Fehler gemacht und Stuttgart hatte es auch besser raus wie man den Ball auf das Parkett bekommt. Im 3. Satz wendete sich das Blatt für den VCO und er führte die ganze...
Weiterlesen

Hey ich bin´s – Teil 12 – Monique Strubbe

In unserer Rubrik „Hey ich bin´s“, stellen wir in regelmäßigen Abständen unsere Talente vor. Nun haben wir uns mit unserer Mittelblockerin Monique Strubbe unterhalten. Lest selbst! Hey Monique! Kannst du dich mal kurz vorstellen? Hey! Ich bin Monique Strubbe, 16 Jahre jung und spiele als Mittelblockerin beim VCO. Zum Volleyball bin ich durch meine Eltern gekommen, weil auch beide selbst aktiv Volleyball gespielt haben. Auch eine Freundin aus meiner alten Schulklasse hatte Volleyball gespielt und mich überredet, doch mal mitzukommen. Das hat mir dann soviel Spaß gemacht, dass ich mit meiner eigentlichen Sportart, welche ich bis dato ausübte, dem Handball aufgehört habe. Und bis jetzt bereue ich es nicht, muss...
Weiterlesen
1 2 3 6