Von

VCO Beiträge

0:3 Niederlage beim Spitzenreiter aus Offenburg

Unsere 1. Mannschaft musste in der 2. Volleyball Bundesliga Süd zum Spitzenreiter nach Offenburg und hat das Spiel am Ende mit 3:0 verloren. Die Mädels begannen sehr nervös und der Gastgeber konnte mit vielen druckvollen Aufschlägen unsere Annahme zum wackeln bringen. Im 2. Satz konnte der VC Olympia gleich am Anfang durch eine Aufschlagsserie von Lydia Stemmler auf 5:0 davonziehen. Der Satz lief besser, aber Offenburg konnte den Rückstand wieder verringern und am Ende für sich entscheiden. Nach einer 10-Minütigen Pause, bei der unsere Mädels noch einmal Kraft tankten, lief es im 3. Satz am Besten. Im Angriff, im Block, in der Annahme und auch bei den Aufschlägen lief es...
Weiterlesen

Ausschreibung Bundesstützpunkttrainer/-in in Dresden

Der beim Dresdner SC 1898 e.V. angesiedelte Volleyballbundesstützpunkt arbeitet seit vielen Jahren überaus erfolgreich in der Entwicklung und Ausbildung von weiblichen Nachwuchssportlerinnen. Der weitaus größte Teil der Erstbundesligaspielerinnen des DSC wurde an diesem Stützpunkt ausgebildet. Aktuell trainieren 13 Kadersportler (C- und D/C-Kader) am Stützpunkt. Eine sehr gute Infrastruktur (Landesstützpunkt, Talentstützpunkt) mit einer hohen Anzahl von D-Kadern bildet die Grundlage für die erfolgreiche Arbeit des Bundesstützpunktes. Der Verein DSC 1898 e.V. und die DSC 1898 Volleyball GmbH stehen voll hinter der leistungssportlichen Entwicklung des Nachwuchsbereiches. Für die Gemeinsamkeit schulische/sportliche Ausbildung steht ein neues Sportschulzentrum mit Mittelschule, Gymnasium, Internat und Sporthalle zur Verfügung. Diese Spezialschulen bieten alle Voraussetzungen für eine leistungssportliche Ausbildung...
Weiterlesen

DSC startet Crowdfunding-Kampagne für den Nachwuchs

Damit auch in Zukunft neue Talente den Weg von Mareen Apitz, Katharina Schwabe oder aber Michelle Petter in der DSC-Talenteschmiede erfolgreich absolvieren, startet die Abteilung Volleyball des DSC 1898 e.V. gemeinsam mit den DSC Volleyball Damen eine Crowdfunding-Kampagne. Dresden. Im aktuellen Kader der DSC Volleyball Damen stehen mit Katharina Schwabe, Mareen Apitz, Barbara Wezorke, Michelle Petter und Rica Maase gleich fünf Spielerinnen, welche die Talentschmiede des VC Olympia Dresden durchlaufen haben. Dies zeigt, wie wichtig eine gute Nachwuchsarbeit ist. Um auch in Zukunft beste Bedingungen für die Ausbildung neuer Volleyball-Talente am Bundesstützpunkt zu sichern, investiert der Verein in die Nachwuchsausbildung und setzt nun auf einen weiteren neuen Weg für die...
Weiterlesen

Erster Heimsieg – 3:2 Krimi gegen Lohhof

Am Samstag empfingen wir in der 2. Volleyball Bundesliga Süd den SV Lohhof. 132 Zuschauer fanden sich in der Sporthalle am Sportgymnasium Dresden ein und sahen das volle Programm – 5 Sätze! Nach einem guten Start in den ersten Satz und guten Punktevorsprung, hatten die VCO-Mädels nicht die Nerven, ihn über die Bühne zu bringen und kamen hinten raus zu vielen Eigenfehlern. Aber schon nach dem 1. Satz versprach es ein spannendes Spiel zu werden. Mit 20:25 ging Lohhof nach Sätzen in Führung. Besser machten es die Dresdner Mädels dann im zweiten und dritten Satz. Zuerst kam mit dem 25:18 der 1:1 Ausgleich, vor allem mit druckvollen Aufschlägen und einer...
Weiterlesen

Erstes Heimspiel gegen Offenburg – 1:3

Es geht endlich wieder los: 2. Volleyball Bundesliga in Dresden! Am 1. Spieltag empfingen unsere Mädels vom VC Olympia Dresden den klaren Ligafavoriten von VC Printus Offenburg. In der heute mit 218 Zuschauer gefüllten Sporthalle am Sportgymnasium ging es heiß her. Kurz vor 14:00 Uhr, Hallensprecher Uwe Petter ruft die beiden Mannschaften auf, die Zuschauer klatschen, die Stimmung ist gut. Premiere auch für unsere drei Neuen, Lisi Kettenbach, Juli Klause und Mia Anna Stauß. Lisi spielte bereits mit Lohhof in der zweiten Liga, für Juli und Mia war es allerdings ein Debüt in der Bundesliga. Der erste Punkt in diesem Duell ging nach Offenburg, die sich recht früh im Spiel...
Weiterlesen

VCO beendet Bundesliga-Saison auf Platz 7

Nach der Saison ist bekanntlich schon wieder vor der Saison! Die jüngste Mannschaft in der Vereinsgeschichte konnte einen sehr guten 7. Platz in der 2. Bundesliga – Süd erringen. Dazu kann und muss man allen Spielerinnen und dem Trainerteam gratulieren. Diese Mannschaft um ihre Spielführerin Camilla Weitzel wird mit nur geringen Veränderungen im Kader sich sicher auch in der kommenden Saison einen Namen in der 2. Bundeliga – Süd machen und um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte kämpfen. Am Wochenende startete ein Großteil der Mädchen bei der U18 Meisterschaft in Biberach a.d. Riss, die am Ende Platz 3 erringen konnte. Gespannt werden wir nun die Spiele der Mannschaften bei...
Weiterlesen

Jens Neudeck im Interview mit der SZ

Am heutigen Freitag berichtete die Sächsische Zeitung über unseren Stützpunkttrainer Jens Neudeck: Volleyball-Stützpunkttrainer Jens Neudeck spricht über fehlende Talente, seine Zukunft und die des Standortes Dresden Er ist der oberste Volleyballausbilder in Sachsen: Der Dresdner Bundesstützpunkt-Trainer Jens Neudeck. Der 46-Jährige erklärt, wie er die internationalen Erfolge seiner Schützlinge einschätzt und weshalb seit Jahren keine Talente mehr beim Dresdner SC oben ankommen. Herr Neudeck, mit Camilla Weitzel, Patricia Nestler und Franziska Nitsche hat ein Dresdner Trio mit dem sechsten Platz bei der Junioren-EM das Ticket für die WM gelöst. Wie bewerten Sie das? Das ist ein großer Erfolg für das deutsche Team. Die haben das Maximale herausgeholt. Man kann da jetzt...
Weiterlesen

Neue Mitglieder im Vorstand des VCO

Am 10.04.17 um 19:00 Uhr fand in der Aula des Sport-Gymnasiums am Messering 2a die Mitgliederversammlung vom VC Olympia Dresden statt. Anlass war die turnusmäßige Wahl des Vorstandes vom VCO. Aus persönlichen Gründen stellten sich Claudia Linek und Jens Liebold nicht mehr zur Wiederwahl. Der Vorstandsvorsitzende Ulf Kaminski bedankte sich bei beiden für ihre geleistete Arbeit während der letzten Wahlperiode und wünschte beiden alles Gute für die Zukunft. Durch diese Veränderung sowie einer Erweiterung des Vorstandes, stellten sich drei neue Kandidaten zur Wahl: Beate Petter, zukünftig verantwortlich für Marketing / Öffentlichkeitsarbeit und gleichzeitig Verbindungsfrau zum Förderverein „Aufschlag Dresden e.V“, Thomas Kettmann als Stellvertretender Vorsitzender und Volkmar Kloss mit Augenmerk auf...
Weiterlesen

Derbysieg zum Feiertag gegen Grimma

Facebook überschlägt sich – Meldungen „Derbysieg“ häufen sich. Was ist dort passiert? Zum Feiertag kamen erwartungsgemäß viele Zuschauer zum Sachsenderby Dresden gegen Grimma. Beide Lager waren stimmgewaltig in der Halle vertreten. Auch der DSC, der vorher in der Halle trainierte, blieb gespannt stehen. Zum 3. Mal in Folge schallten Schlager – Wunschmusik der VCO Mädels – durch die Halle. Der Gegner spielte sich ab 12:30 Uhr ein. Um 14:00 Uhr tobte die Halle. Über 140 Zuschauer klatschten und begrüßten die Mädels auf dem Feld. Perfekte Kulisse für den Imagefilm, welcher heute beim Spiel entstand. Im ersten Satz begann der VCO wie die Feuerwehr. 8:3 zur ersten Auszeit. Völlig unerwartet. Aber...
Weiterlesen

Einladung zum Lehrgang der Jugendnationalmannschaft

Nach dem Sieg des Bundespokal Süd in Biedenkopf, erhielten vier unserer Spielerinnen eine Einladung zum nächsten Lehrgang der Jugendnationalmannschaft. Von unsrer ersten Mannschaft wurde Sarah Straube eingeladen, vom VCO II Aliza Baumgart, Sina Stöckmann sowie Julia Wesser. Alle vier Spielerinnen sind vom Jahrgang 2002/2003 und holten am vergangenen Wochenende beim 3:1-Finalsieg über Bayern für Sachsen den Pokal.
1 2 3 6