Von

Rocci

WM: Deutschland fordert Argentinien

Und da war es: Das lang ersehnte erste Spiel der Weltmeisterschaft 2017 in Argentinien hat das deutsche Team um Bundestainer Jens Tietböhl gemeistert, auch wenn das Ergebnis anders gewünscht war. Unsere Patti wurde in den ersten drei Sätzen für Aufschlag/Annahme immer wieder eingewechselt. Nur im vierten Satz blieb ihr ein Einsatz vergönnt. Nach langer Vorbereitungzeit und einer intensiven Analyse des ersten Vorrundengegners Argentinien durften die jungen Schmetterlinge aus Deutschland 20.30 Uhr Ortszeit das Volleyballfeld betreten. Nach einer gelungenen Eröffnungsveranstaltung sollte es gleich gegen den Gastgeber gehen. Schon bei den Spielen am Tag war die Austragungshalle fast bis auf den letzten Platz belegt, am Abend dann beim ersten Spiel des Gastgebers...
Weiterlesen

Dresdnerin bei U18 Weltmeisterschaft

Das Deutsche Team ist bereit. Nach einer spannenden Europameisterschaft in den Niederlanden, in der sich unsere deutsche U18 Nationalmannschaft für die anstehende Weltmeisterschaft in Argentinien qualifizierte, sind die Mädels um Bundestrainer Jens Tietböhl nach einem Vorbereitungsturnier in Kolumbien nun in Santa Fe, in Argentinien, angekommen. Mit dabei ist unsere Libera Patrica Nestler. Für die Spezialistin geht nun ein Traum in Erfüllung. „Wir alle haben soviel für dieses Turnier investiert. Jetzt geht der Traum in Erfüllung, bei der WM in Argentinien dabei zu sein“, sagte unser junges Nachwuchstalent. Schon vor Wochen hieß es von Zuhause Abschied nehmen. Zuerst galt es im brandenburgischen Kienbaum, die Mannschaft nach der langen Sommerpause zu formen...
Weiterlesen

Ohne lange Vorbereitung auf Silber

Was für ein Wochenende für unsere Camilla Weizel und Meghan Barthel vom VCO. Die Deutschen Meisterschaft U19 im Beachvolleyball stand an und unsere Mädels zeigten Dresdner Stärke! Am vergangenen Wochenende stand in Kiel die diesjährige deutsche Meisterschaft U19 im Beachvolleyball an. Schon vor 3 Jahren hat Camilla Weizel, als Mittelblockerin und Kapitänin des VCO, zusammen mit unserer Zuspielerin Meghan Barthel im Sand gebeacht. „Wir hatten einfach die Lust mal wieder miteinander ein Turnier zu spielen. Also sind wir zusammen zur U19 gefahren“, so Camilla Weizel. Nach der erfolgreichen WM-Qualifikation mit der Nationalmannschaft, hatte sich Camilla Weizel noch eine körperliche Erholungsphase nach mehr als 2 Jahren Hochleistungssport gegönnt. „Wir hatten nicht...
Weiterlesen

Trainingsauftakt in die neue Saison

Nach sechs Wochen Ferien begannen die Mädels vom VC Olympia Dresden heute wieder mit dem Training für die Saison 2017/2018. Bundesstützpunktleiter Maik Vogt sowie weitere Vertreter vom Vorstand begrüßten dem kompletten Trainerstab des VCO sowie alle Mädels der ersten bis dritten Mannschaft. Gleich vier neue Spielerinnen wurden am Nachmittag vorgestellt. Nationalspielerin Elisabeth Kettenbach kam vom SV Lohhof, Juli Klause vom SVC Nordhausen, Mia Anna Stauß vom SWE Erfurt und Lena Linke vom TSV Leuna zum VCO. Elisabeth, Juli und Mia Anna werden die erste Mannschaft in der zweiten Bundesliga unterstützen. Lena startet in der Regionalliga. Nach einem ersten gemeinsamen Gruppenfoto begann die erste leichte Trainingseinheit unter der Leitung von Barbara...
Weiterlesen

VCO beendet Bundesliga-Saison auf Platz 7

Nach der Saison ist bekanntlich schon wieder vor der Saison! Die jüngste Mannschaft in der Vereinsgeschichte konnte einen sehr guten 7. Platz in der 2. Bundesliga – Süd erringen. Dazu kann und muss man allen Spielerinnen und dem Trainerteam gratulieren. Diese Mannschaft um ihre Spielführerin Camilla Weitzel wird mit nur geringen Veränderungen im Kader sich sicher auch in der kommenden Saison einen Namen in der 2. Bundeliga – Süd machen und um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte kämpfen. Am Wochenende startete ein Großteil der Mädchen bei der U18 Meisterschaft in Biberach a.d. Riss, die am Ende Platz 3 erringen konnte. Gespannt werden wir nun die Spiele der Mannschaften bei...
Weiterlesen

Jens Neudeck im Interview mit der SZ

Am heutigen Freitag berichtete die Sächsische Zeitung über unseren Stützpunkttrainer Jens Neudeck: Volleyball-Stützpunkttrainer Jens Neudeck spricht über fehlende Talente, seine Zukunft und die des Standortes Dresden Er ist der oberste Volleyballausbilder in Sachsen: Der Dresdner Bundesstützpunkt-Trainer Jens Neudeck. Der 46-Jährige erklärt, wie er die internationalen Erfolge seiner Schützlinge einschätzt und weshalb seit Jahren keine Talente mehr beim Dresdner SC oben ankommen. Herr Neudeck, mit Camilla Weitzel, Patricia Nestler und Franziska Nitsche hat ein Dresdner Trio mit dem sechsten Platz bei der Junioren-EM das Ticket für die WM gelöst. Wie bewerten Sie das? Das ist ein großer Erfolg für das deutsche Team. Die haben das Maximale herausgeholt. Man kann da jetzt...
Weiterlesen

Neue Mitglieder im Vorstand des VCO

Am 10.04.17 um 19:00 Uhr fand in der Aula des Sport-Gymnasiums am Messering 2a die Mitgliederversammlung vom VC Olympia Dresden statt. Anlass war die turnusmäßige Wahl des Vorstandes vom VCO. Aus persönlichen Gründen stellten sich Claudia Linek und Jens Liebold nicht mehr zur Wiederwahl. Der Vorstandsvorsitzende Ulf Kaminski bedankte sich bei beiden für ihre geleistete Arbeit während der letzten Wahlperiode und wünschte beiden alles Gute für die Zukunft. Durch diese Veränderung sowie einer Erweiterung des Vorstandes, stellten sich drei neue Kandidaten zur Wahl: Beate Petter, zukünftig verantwortlich für Marketing / Öffentlichkeitsarbeit und gleichzeitig Verbindungsfrau zum Förderverein „Aufschlag Dresden e.V“, Thomas Kettmann als Stellvertretender Vorsitzender und Volkmar Kloss mit Augenmerk auf...
Weiterlesen

Aus dem Projekt EM wurde Projekt WM

Die Europameisterschaft in den Niederlanden für die jungen Talente der U18 ist vorbei. Mit Platz Sechs in der Endwertung wird aus dem Projekt Europameisterschaft in Arnheim nun das Projekt Weltmeisterschaft in Argentinien! Mehrere Wochen haben sich fünf Talente des VC Olympia Dresden auf das Projekt Europameisterschaft vorbereitet, drei schafften es am Ende in den Kader für Arnheim. Aus gesundheitlichen Gründen mussten leider zwei von uns kurz vor dem Ziel die Heimreise antreten. Für Camilla Weitzel, Franziska Nitsche und Patrica Nestler war der Weg nach Arnheim frei. Gemeinsam ging es mit den „Flitzpiepen“ gegen die großen Nationen Europas. Bereits seit Jahre haben sich die jungen Schmetterlinge aus ganz Deutschland auf dieses...
Weiterlesen

Der erste EM-Sieg für unsere Mädels

WAS war das für ein Spiel!? Deutschland gewinnt 3:1 gegen den Gastgeber Niederlande. Der Sieg gegen die 12 Spielerinnen in Orange und die vielen Fans in der eigenen Halle kommt zur rechten Zeit. Team Deutschland hat eindrucksvoll bewiesen – reize niemals schlafende Löwinnen! Wir haben wieder kurz mit unseren drei Mädels gesprochen. Die Fahrtrichtung ist klar – ein Sieg reicht nicht um den Siegesdurst der Mannschaft zu stillen. „Wir wollen siegen“, hieß es vor dem Spiel aus dem deutschen Lager. Schon im ersten Satz zeigte sich, dass die Mädchen aus Deutschland kampfbereit sind. Mit risikoreichen Aufschlägen und druckvollen Angriffen setzte man die niederländische deffensive Wand bedrohlich unter Druck. Doch die...
Weiterlesen

Fokusiert durch die Europameisterschaft

Seit Samstag findet in den Niederlanden die Eurpameisterschaft der U18 Talente statt. Mit Camilla Weitzel, Patricia Nestler und Franziska Nitsche stehen gleich drei VCO-Spielerinnen im Kader der Nationalmannschaft. Ein erstes Fazit. Nach einer anstrengenden Saison ging es für die drei talentierten Spielerinnen vor mehreren Wochen direkt nach dem letzten Ligaspiel zur Nationalmannschaft. Nun sind die drei VCO-Talente mit den weiteren 9 Spielerinnen und dem Trainerstab in Arnheim, Niederlande angekommen. Mittlerweile haben die „Flitzpiepen“, wie sie sich humorvoll selbst nennen, zwei Spiele absolviert. Mit 0:6 Sätzen ein scheinbar desulates Ergebnis, doch das Ergebnis trügt. Gleich zu Beginn der Europameisterschaft ging es für die jungen Talente des Jahrganges 2000/2001 gegen die Türkei,...
Weiterlesen
1 2 3 6