VC Olympia Dresden e.V.

Vier Punkte aus dem Süden mitgebracht

Am vergangenen Wochenende standen für unsere Bundesligamädels zwei Spiele im Süden an. Am Samstag Abend fand beim DJK SB München-Ost das erste Spiel statt. Sonntag ging es dann zu NawaRo Straubing.

Nachdem München bereits mit 2:0 (25:20, 25:20) in Führung ging, kamen wir nach einer 10-Minütigen Pause besser ins Spiel, drehten auf und sogar das Spiel. Mit 20:25, 15:25 und 8:15 holten wir die ersten zwei Punkte des Wochenendes.

Ähnliches Bild am Sonntag in Straubing. Zwar holten wir hier den ersten Satz nach einem langen Kampf mit 25:27, konnten in den beiden Folgesätze (25:19, 25:11) absolut nicht mithalten. Viele Eigenfehler machten uns zu schaffen. Der vierte Satz glich fast 1:1 Satz 1. Mit 25:27 retteten wir den ersten Punkt – wollten aber mehr. Im Tie-Break sammelten wir alle Kräfte und gewannen diesen mit 12:15. Auch zwei Punkte aus Straubing entführt.

Mit diesen vier Punkten steht der VCO Dresden nun auf Platz 4 in der 2. Volleyball Bundesliga Süd.